Untitled Document
  

Wir freuen uns auf den Besuch in der neu erbauten Villa Colete,
                                                  die die Unterkunft in Luxus-Appartements bietet.

 

Die Stadt der Heilquellen, der reichen Geschichte, der wunderschönen Architektur und Natur. Dieser weltbekannte Badeort liegt im Tal des Flüsschen Teplá an dessen Zusammenfluss mit dem Fluss Ohøe.

Die Stadt wurde im Jahre 1350 von dem böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV. gegründet. Das heutige Kurwesen schließt das Trinken des Mineralwassers, klassische Heilprozeduren und moderne Physiotherapie ein.

Zu den Trinkkuren wird das Wasser von 13 Mineralquellen mit der Temperatur von 42°C bis 72°C ausgenutzt, die bekannteste Quelle Vøídlo sprudelt bis zur Höhe von 15 Meter.


Die natürlichen Heilquellen werden in der Kombination mit den neuesten medizinischen Methoden zur Heilung der Krankheiten des Verdauungstraktes, der metabolischen Disfunktionen und der Krankheiten des Bewegungsapparates genutzt.

Die Villa Colete befindet sich in einer ruhigen und stillen Gegend unweit des Zentrums des Badeortes Karlsbad. Zur Verfügung stehen hier abgeschlossener Parkplatz, ausgedehnter Garten (800 m2) mit einem Swimmingpool (25 m2) mit Wassererwärmung, Sonnenterrasse, Gartengrill und mit möglicher Entspannung vor Ort.



Untitled Document